Kindergarten Grand Opening / Einweihung unseres Kindergartens

September 29th marked the official grand opening of our refurbished Kindergarten. Honored guests included Mr. Martin Burlon, mayor of Dreieich, Ms. Bettina Schmitt, Chairwoman of the City Council Dreieich, and Dr. Falk Raschke, Managing Director of the Association of Private Schools Hesse.

Students welcomed guests in multiple languages and shared their favorite things about being in Kindergarten at Strothoff, including playing with dinosaurs and riding in bobby cars. Before they headed off for snack they entertained guests and faculty with their Let’s Be Friends dance, which left the crowd with smiles and applause.

So what’s new in Strothoff’s Kindergarten?

At first glance one will notice the upgraded playgrounds, which were designed by architect Dirk Schelhorn. During the opening Mr. Schelhorn led guests along a tour of the various structures and explained the physical and psychological advantages of the design. A key element in the architecture is the variety of choices students have when climbing and exploring on multiple levels and in different directions. This nurtures growth, curiosity and independence in children as they explore their environment and test their limits under safe conditions.

The interior has been opened up to provide children with more space to play and learn, and the walls gleam with a vibrant palette of pastel stripes. Jessica Jörges, recognized as the #1 interior painter in Germany, explained the color theory behind the design, which promotes calm and comfort while inspiring creativity.

Developments to the pedagogical model include options for parents to enroll their children in an English group or a Tandem group. Children enrolled in the English group spend their school day with two educators who both speak English to the children, providing students with a concentrated English experience that fosters rapid acquisition of the English language. The Tandem group is run by two educators, one who speaks English with the children while the other speaks German. This method models the dynamics of a bilingual family where one parent speaks one language and the other parent speaks another language, enabling children to pick up both languages naturally and simultaneously.

Also present were Mr. Klemm and Mr. Strohfeld, journalist and photographer for the Offenbach Post. You can read their article about the grand opening in the Offenbach Post online at https://www.op-online.de/region/dreieich/strothoff-international-school-in-dreieich-kindergarten-nach-umbau-eroeffnet-90056400.html.

——————-

Am 29. September haben wir unseren neu gestalteten Kindergarten offiziell eingeweiht. Zu unseren geschätzten Gästen gehörten unter anderem Martin Burlon, Bürgermeister der Stadt Dreieich, Bettina Schmitt, Stadtverordnetenvorsteherin, und Dr. Falk Raschke, Geschäftsführer des Verbands der Privatschulen in Hessen.

Unsere Kindergartenkinder begrüßten die Gäste in mehreren Sprachen und erzählten, womit sie am liebsten im Kindergarten spielen, wie zum Beispiel Dinosaurier und Bobby Cars. Außerdem erfreuten sie die Anwesenden mit ihrem “Let’s be friends” Tanz, der für gute Laune und jede Menge Applaus sorgte.

Was ist neu am Kindergarten der Strothoff International School?

Zunächst einmal sind da die runderneuerten Spielplätze, die der Architekt Dirk Schelhorn entworfen hat. Während der Einweihungsfeier führte Herr Schelhorn die Gäste herum und erläuterte die Gründe hinter der Entscheidung für die gewählten Materialien und Strukturen sowie die physischen und psychologischen Vorteile, die die Gestaltung der beiden Spielplätze für die Kinder mit sich bringt. Ein Schlüsselelement der Architektur ist die Vielfalt der Möglichkeiten, die die Kinder beim Klettern und Erkunden auf mehreren Ebenen und in verschiedenen Richtungen haben. Während die Kinder also ihre Umgebung erforschen und unter sicheren Bedingungen ihre Grenzen ausloten können, werden das Heranwachsen, die Neugier und Unabhängigkeit gefördert.

Die Innenräume sind großzügig gestaltet, sodass die Kinder viel Platz zum Spielen und Lernen haben. Die Wände im Eingangsbereich erstrahlen in Pastelltönen. Jessica Jörges, Deutschlands beste Malerin, erläuterte den Anwesenden das Farbkonzept, welches sie für den Kindergarten entwarf und das Ruhe und Geborgenheit ausstrahlen sowie Kreativität fördern soll.

Das pädagogische Konzept des Kindergartens bietet Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder entweder in einer Englisch- oder der Tandemgruppe einzuschreiben. In der Englischgruppe verbringen die Kinder ihren Schultag mit zwei Erzieherinnen, die beide Englisch sprechen. Durch die Konzentration auf nur eine Sprache wird der schnelle Erwerb von Englischkenntnissen vorangetrieben. Die Tandemgruppe wird von zwei Erzieherinnen geleitet, die mit den Kindern jeweils Englisch und Deutsch sprechen. Diese Methode simuliert eine bilinguale Familie, in der ein Elternteil eine Sprache und der andere Elternteil die andere Sprache spricht. Auf diese Weise erlernen die Kinder beide Sprachen intuitiv und zur gleichen Zeit.

In der Offenbach Post wurde bereits über die Einweihung berichtet. Die Online-Version des Artikels können Sie hier lesen: https://www.op-online.de/region/dreieich/strothoff-international-school-in-dreieich-kindergarten-nach-umbau-eroeffnet-90056400.html.


Leave a Reply